22. Juni 2015 - Keine Kommentare!

Förderpreis in Annecy

Überall wo «Ma vie de Courgette» vorgestellt wird, hört das Publikum nicht auf mit Applaudieren. Auch so geschehen in Annecy, wo die Leute stundenlang Schlange gestanden sind, um das Making-of zu sehen.

Dies wurde vom Trickfilmfestival Annecy gleich mit einem Förderpreis honoriert. Hier die Meldung dazu auf 20minutes, zusammen mit einem Video über den Puppenbau.

Ich freue mich sehr darüber, an diesem Film mitgearbeitet zu haben und drücke die Daumen, dass er auch von den Kinogängern so enthusiastisch aufgenommen wird.

Veröffentlicht von: admin in Filmfestival, Info

Eine Antwort verfassen